Das Unternehmen Burg Design

Unternehmen

Designt für eine erfolgreiche Zukunft

Alle Hersteller wissen, dass die besten Lösungen zur Produktaufwertung von Burg Design kommen.
Making every product unique
Das Unternehmen Burg Design
Zertifikate / Awards

Zertifiziert und ausgezeichnet

Seit Beginn der Unternehmensgeschichte geht Burg Design jeden Tag die Extrameile, um sich laufend zu verbessern. Regelmäßige interne und externe Audits sichern diesen fortschreitenden Erfolg zum Wohle des Unternehmens und aller Geschäftspartner.

Chronik

40 Jahre Welten erschaffen

1977
Die BURGHOLZER GesmbH wird in Haidershofen gegründet und ist Spezialist für die Produktion von besonders hochwertigen und großflächigen Siebdrucken.
Gründungsjahr
Die BURGHOLZER GesmbH wird in Haidershofen gegründet und ist Spezialist für die Produktion von besonders hochwertigen und großflächigen Siebdrucken.
1983
Das Unternehmen präsentiert zum ersten Mal Folierungen für den Exterieurbereich von Automobilen auf wichtigen internationalen Messen.
Eintritt in den Automotive Markt
Das Unternehmen präsentiert zum ersten Mal Folierungen für den Exterieurbereich von Automobilen auf wichtigen internationalen Messen.
1991
Das Unternehmen wächst und ein zweiter Produktionsstandort in Steyr nimmt den Betrieb auf.
Zweiter Produktionsstandort
Das Unternehmen wächst und ein zweiter Produktionsstandort in Steyr nimmt den Betrieb auf.
1993
Mit dieser Produktlinie werden Innendekore, B-Säulen und Logobadges eingeführt.
Produkteinführung Evotec
Mit dieser Produktlinie werden Innendekore, B-Säulen und Logobadges eingeführt.
1997
Die Produkteinführung Inotec stellt ein Highlight dar. Mit einem speziellen Laserverfahren werden Seitenleisten und Einstiegsleisten hergestellt.
Produkteinführung Inotec
Die Produkteinführung Inotec stellt ein Highlight dar. Mit einem speziellen Laserverfahren werden Seitenleisten und Einstiegsleisten hergestellt.
1999
Die Produktlinie V Form bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten mit Interieurteilen im Automobil und ist die Basis für individuelle Car Konzepte und Sondermodelle.
Produkteinführung V-Form
Die Produktlinie V Form bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten mit Interieurteilen im Automobil und ist die Basis für individuelle Car Konzepte und Sondermodelle.
2003
Mit der Produktentwicklung und Markteinführung von Print Mould Design (PMD) werden völlig neue Möglichkeiten zur Individualisierung des Fahrzeuginnenraumes geboten. Burg Design liefert ab sofort Cockpit- und Türteile für die Erstausrüstung.
Produkteinführung PMD Automotive - Erstausrüstung
Mit der Produktentwicklung und Markteinführung von Print Mould Design (PMD) werden völlig neue Möglichkeiten zur Individualisierung des Fahrzeuginnenraumes geboten. Burg Design liefert ab sofort Cockpit- und Türteile für die Erstausrüstung.
2004
Das neue Produktionsgebäude nimmt den Betrieb auf. An diesem Standort ist nun die gesamte Produktion untergebracht.
Neues Produktionsgebäude
Das neue Produktionsgebäude nimmt den Betrieb auf. An diesem Standort ist nun die gesamte Produktion untergebracht.
2005
Burg Design wird ein 100% Tochter-Unternehmen von Magna.
Burg Design & MAGNA
Burg Design wird ein 100% Tochter-Unternehmen von Magna.
2010
Burg Design produziert Gehäuse für einen Kaffeevollautomaten in zwei Designs und PMD Technologie für die weltweite Markteinführung eines Großkonzernes.
Produkteinführung PMD Non-Automotive - Weissware
Burg Design produziert Gehäuse für einen Kaffeevollautomaten in zwei Designs und PMD Technologie für die weltweite Markteinführung eines Großkonzernes.
2011
Beginn der Serienfertigung der ersten Mercedes Teile (Cockpit) für die neue MFA-Plattform von Daimler. Die ersten Schritte in der Welt von Daimler mit dem Showcar F800.
Erste Mercedes Bauteile
Beginn der Serienfertigung der ersten Mercedes Teile (Cockpit) für die neue MFA-Plattform von Daimler. Die ersten Schritte in der Welt von Daimler mit dem Showcar F800.
2013
Beginn der Produktion von ersten PMD Produkt (Cockpit & Türteile) für die neue V-Klasse von Daimler.
V-Class Daimler
Beginn der Produktion von ersten PMD Produkt (Cockpit & Türteile) für die neue V-Klasse von Daimler.
2016
GRUPO ANTOLIN veräußert BURG DESIGN. Neuer Eigentümer ist LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG
A KURZ Company
GRUPO ANTOLIN veräußert BURG DESIGN. Neuer Eigentümer ist LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG
2018
Erweiterung der Produktion um 4.400 m² mit architektonisch außergewöhnlichem Bürotrakt.
Großer Ausbau
Erweiterung der Produktion um 4.400 m² mit architektonisch außergewöhnlichem Bürotrakt.
2020
Mit dem ersten Serienprodukt für Genesis in Korea, für das 6 Designs entwickelt wurden, wird ein weiterer wichtiger Meilenstein gelegt.
Erstes Serienprodukt für Genesis in Korea
Mit dem ersten Serienprodukt für Genesis in Korea, für das 6 Designs entwickelt wurden, wird ein weiterer wichtiger Meilenstein gelegt.
2021
Ein weiterer Schritt in Richtung Internationalität wird gesetzt, mit dem Start der PMD Serienfertigung in China.
Erste PMD Serie in China
Ein weiterer Schritt in Richtung Internationalität wird gesetzt, mit dem Start der PMD Serienfertigung in China.
Karriere / Lehre

Gestalten Sie Ihre Zukunft bei Burg Design

Eine Karriere bei Burg Design ist in jeder Hinsicht etwas Besonderes. Als Teil eines einzigartigen Teams trägt jeder Mitarbeiter dazu bei, Welten zu erschaffen, Emotionen zu erzeugen und Menschen zu begeistern. Kommen auch Sie zu Burg Design und finden Sie damit Ihre Berufung in einem der führenden Unternehmen einer ganzen Branche.

Standorte

Die Standorte von Burg Design

Globale Standorte
3
Produktions-Standorte
7
Designstudios
Globale Standorte

Als Teil der KURZ-Gruppe verfügt Burg Design über ein globales Netzwerk, von dem Kunden auf der ganzen Welt direkt profitieren. Die internationalen Produktions-Standorte, Designstudios und Sales-Standorte bieten Kunden nicht nur lokale Ansprechpartner, sondern auch kürzere Transportwege. Die klaren Vorteile manifestieren sich in kürzeren Reaktions- und Lieferzeiten, geringeren Lieferkosten und im nachhaltigen Umweltschutz.

Netzwerke
5000
Experten
5
Kontinente
Netzwerke

Die KURZ Gruppe bildet mit seinen Tochterunternehmen ein großes Netzwerk mit umfassenden Kompetenzen rund um Finishings und Sensoren für Kunststoffoberflächen. Mit Burg Design, dem Experten für Oberflächenlösungen in der Automobilindustrie, PolyIC, dem Spezialisten für innovative Sensortechnologie, und SCHÖFER, dem idealen Ansprechpartner für Werkzeug-/Spritzgusstechnologie, bietet KURZ alles aus einer Hand —  von der ersten Idee bis hin zum fertigen Produkt.

Office & Produktion Steyr
ca. 310
Mitarbeiter
~ 11880
Fläche
Office & Produktion Steyr

Das Office in Steyr beherbergt die Vertriebsabteilung und die gesamte Administration, aber auch die kreative Designleistung wird hier erbracht. Weitere Bereiche, die hier untergebracht sind, sind das Projektmanagement und das Supply Chain Management. Die moderne und nach den Erfordernissen der Automobilindustrie ausgerichtete Produktion befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Office. Beim Layout wurde das Prinzip der Fliessfertigung angewandt – ein optimal gestalteter Produktionsablauf verkürzt Durchlaufzeiten und gewährleistet eine gleichbleibend hohe Fertigungsqualität.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner bei Burg Design

Bei Burg Design verbinden wir individuelle Beratung mit höchster Lösungskompetenz. Diesem Grundsatz zufolge, finden Sie hier Ihre persönlichen Ansprechpartner und Spezialisten für Ihr individuelles Anliegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Dieter Ahamer
Dieter Ahamer
Geschäftsführer Finanz
Dieter.Ahamer [at] burg-design.com
Rainer Lier
Rainer Lier
Geschäftsführer Technik
Rainer.Lier [at] burg-design.com
Rainer Süßmann
Rainer Süßmann
Geschäftsführer Vertrieb
Rainer.Suessmann [at] burg-design.com
Luitpold Haarländer
Luitpold Haarländer
Leitung Vertrieb / Marketing
Luitpold.Haarlaender [at] burg-design.com
Dr. Roman Führer
Dr. Roman Führer
Technische Leitung
Roman.Fuehrer [at] burg-design.com
Gerald Palzer
Gerald Palzer
Leitung Verkauf
Gerald.Palzer [at] burg-design.com
Paul Rye
Paul Rye
Verkaufsleiter – USA Automotive
Paul.Rye [at] burg-design.com
Best Gu
Best Gu
Leitung Verkauf Automotive China
Lingjun.Gu [at] burg-design.com
Blog

Neuigkeiten aus der Welt von Burg Design

Die Welt von Burg Design steht niemals still. Mit dem Blog bleiben Kunden und Interessenten stets am neuesten Stand und erfahren alle wichtigen Neuigkeiten aus erster Hand. Sie möchten sich über das gesamte Geschehen rund um KURZ informieren? Besuchen Sie den KURZ-Newsroom.

Alle Blogbeiträge anzeigen
Unternehmenspolitik

Eine nachhaltig gelebte Firmenkultur

Die Unternehmenspolitik von Burg Design ist jenes starke Fundament, auf dem die Erfolgsgeschichte des Unternehmens aufbaut. Die darin festgehaltenen und täglich gelebten Wertvorstellungen, im Einklang mit dem  KURZ Code of Conduct, sind die Richtungsweiser für eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft des Unternehmens — zum Wohle unserer Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner sowie für eine geschützte Umwelt.

Unternehmenspolitik (PDF)
Unternehmenspolitik